Isfahan - teppichhandel, wm kompetenz gmbh, ihr kooperationspartner.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Isfahan

Teppich-Herkunftsländer
Isfahan-Kork, die wohl berühmtesten feinen Teppiche werden in der persischen Stadt Isfahan geknüpft. Sie erreichen eine Knüpfdichte von über 1. Million Knoten/qm.

Die Muster erinnern in ihrer Feinheit an die Malereien der wohl schönsten Moschee der Welt, der Königsmoschee.

Sie ist unter Schah Abbas (1587-1629) entstanden und ist das architektonische Glanzwerk der kunstfreudigen Safaviden.
 
 
 
Copyright 2016.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü